Beendet

Antike Münzen, Münzen der Ottonen und Salier, Deutschland, Preussen, Braunschweig-Lüneburg, Nürnberg, Deutsche Münzen seit 1871, Ausländische Münzen

Bieten


Schätzpreis 500 €
Zuschlag 700 €

Dieses Los steht nicht mehr zum Verkauf.

Beschreibung

Reichsguldiner 1580. 18.53 g. Pflegamtsguldiner. Zwei Stadtwappen, umgeben von den Wappen der 16 nürnbergischen Ämtern. Rv. Sieben Zeilen Schrift, umgeben von den Wappen der Ältesten des Hohen Rates. Schriftfeld und alle Wappen bemalt, bzw. emailliert mit vollständig intakten Farben, Loch alt überemailliert. 40.5 mm Selten.

Fast vorzüglich. Leichtes Exemplar mit einem winzigen gestopften Loch auf etwas kleinerem Schrötling.